Get Help
Download App
Select Language

Austausch von Mobilitätsdaten und -erkenntnissen durch Lime

Das Ziel von Lime ist es, On-Demand-Transportlösungen anzubieten, die Menschen dabei unterstützen sollen, sich problemlos in ihren Gemeinden fortzubewegen. Die Das Teilen von Einblicken mit Städten, lokalen Behörden, Universitäten und anderen Forschungspartnern ist ein zentraler Grundsatz bei der Erreichung unserer Verkehrs- und Nachhaltigkeitsziele. Als weltweit führender Anbieter von Mikromobilität kann Lime einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung der Verkehrssituation leisten, indem wir beispielsweise Transitwüsten beseitigt oder einen gerechteren Zugang zu Verkehrsmitteln ermöglichen. Als Kernkomponente davon geben wir Informationen an Dritte wie Betreiber von öffentlichen Verkehrsmitteln, Städteplanungsgruppen und Universitäten weiter, um die Infrastruktur in den Städten, in denen wir tätig sind, zu verbessern und zu informieren, und wir sind manchmal auch gesetzlich dazu verpflichtet. Wir sind stolz auf unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinden, um die Zukunft des städtischen Verkehrs entscheidend mitzugestalten.

Unsere Datenschutzerklärung erläutert die Arten von Mobilitätsdaten und -erkenntnissen, die wir zu diesen Zwecken an Dritte weitergeben. Mobilitätsdaten und -einblicke helfen bei der Erstellung einer Übersicht darüber, wie Menschen sich auf den Straßen bewegen und wie sich dieses Verhalten zu bestimmten Jahreszeiten, Wochentagen, Tageszeiten oder nachdem eine Infrastruktur aufgebaut wurde, ändert. Dies ermöglicht es Städten, lokalen Behörden, Universitäten und anderen Forschungspartnern, das städtische Verkehrs- und Reiseverhalten besser zu verstehen.

Mithilfe dieser Daten können Städte und lokale Behörden den allgemeinen Menschenstrom und den Verkehr auf ihren Straßen über einen längeren Zeitraum hinweg besser nachvollziehen. Diese Daten liefern beispielweise Erkenntnisse über Folgendes:

Eine bessere Datenanalyse ist ein Katalysator für Veränderungen. Das Ergebnis sind fundiertere Entscheidungen, intelligentere Planungen, sicherere Straßen und mehr Menschen, die mit dem Fahrrad und dem Roller unterwegs sind.